Ausrangiertes Handy als Überwachungskamera

0
127

Ausrangiertes Handy als Überwachungskamera

Wir stellen Ihnen drei Apps vor, mit denen Sie ihr alten Geräte wie Smartphone, Tablet oder iPad in eine Überwachungskamera verwandeln können.

Wer zuhause ein altes Smartphone, Tablet oder iPad hat, braucht gar keine teure IP Überwachungskamera zu kaufen. Mit einer Gratis-App ist es möglich, diese altgedienten Geräte als Überwachungskamera weiterzunutzen. Wenn Sie die App installiert und einige Einstellungen vorgenommen haben, ist dann der Kauf einer teuren Überwachungskamera völlig überflüssig.

Sie können mit den folgenden Apps Ihr Android Smartphone, iPhone, Tablet oder Ipad in eine Überwachungskamera verwandeln: Handy als Überwachungskamera, MobileWebCam und App IP Webcam. Wer sich für die App „Handy als Überwachungskamera“ entschieden hat, braucht auch einen Google-Account.

Handy erkennt die Bewegung und Kamera läuft an

Dadurch ist möglich, dass Sie von Ihrem neuen Gerät aus auf die Kamera Ihres alten Gerätes zugreifen. Haben Sie die Bewegungserkennung, die Auflösung und den Ton aktiviert und ist Ihr Smartphone oder Tablet als Überwachungskamera positioniert, brauchen Sie nur mehr auf eine Benachrichtigung zu warten. Wenn Ihr altes Gerät eine Bewegung erkannt hat, so beginnt die Kamera anzulaufen und mit der Benachrichtigung können Sie das Kamerabild abrufen.

Mit IP Webcam Übertragung über ein lokales Netzwerk

Auch die App mit dem Namen IP Webcam ist kostenlos und Einstellungen für die Videoqualität, Effekte, Bewegungserkennung sind durch diese App möglich. Hat das alte Gerät eine Bewegung erkannt, können Sie entweder den aufgenommenen Ton oder einzelne Bilder auf Ihr neues Gerät übertragen lassen. Die Übertragung erfolgt aber nur über ein lokales Netzwerk und nicht übers Internet.

MobileWebCam speichert jede Bewegung

Die dritte Möglichkeit bietet Ihnen die MobileWebCam. Auch diese App ist für Sie kostenlos und dadurch kann man mit dem alten Gerät nach jeder erkannten Bewegung ein Bild schießen und diese dann speichern oder über HTTP, FTP, Dropbox oder E-Mail ins Internet sichern.

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.