Blau senkt Allnet-Flats-Preise zum zweiten Mal

0
69

Blau hat die Preise seiner Allnet-Flats um 2 Euro pro Monat gesenkt. Als eine Folge dieser Entscheidung kostet die Option mit 3 GB LTE nicht mehr 9,99 Euro, sondern 7,99 pro Monat.

Wer sich den LTE-Tarif mit 5 GB wünscht, der zahlt nicht mehr 12,99 Euro, sondern 12,99 Euro. Auch die letzte Option mit 8 GB kostet monatlich 2 Euro weniger. Der Tarif kostet derzeit 22,99 Euro.

Die Telefónica-Marke Blau hatte zuletzt im Sommer die Tarif-Struktur seiner Allnet-Flats vereinfacht. Mit der neuen Senkung der Preise können viele von einem Rekordtief profitieren. Die Datenübertragungsgeschwindigkeit beträgt bis zu 21,6 Mbit/s. Alle drei günstigen Handytarife sind mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten verbunden.

Blau bietet nicht nur SIM Only, sondern auch LTE-Tarife, die ein Handy mit Vertrag ermöglichen. Wer sich wünscht, kann gegen einen Aufpreis ein Handy mit Vertrag besitzen. Dazu zählen beispielsweise iPhone 7, iPhone 8 oder Huawei P20 Lite, für die man jeweils einmalig nur 1 Euro zahlen muss. Der Aufpreis für den Tarif ist aber monatlich zu zahlen.

Bei winSIM und maxxim sind manche Optionen viel günstiger als bei Blau

blau
Blau Screenshot

Günstige Handytarife bietet derzeit nicht nur Blau. Wer einen 5 GB LTE-Tarif braucht, bekommt es zum selben Preis bei winSIM und maxxim. Beide bieten den Tarif für 12.99 Euro. Sie brauchen LTE-Tarif mit 8 oder mehr GB? In dem Fall können Sie ruhig auf die Option von der Telefonika-Marke verzichten.

PremiumSIM bringt nämlich Blau richtig in Schwierigkeiten und verlangt für 8 GB nur 19,99 Euro. Ganz interessant ist das 10 GB LTE-Angebot von winSIM. Bei winSIM müssen Sie für diesen Tarif 22,99 Euro zahlen. Nicht zu vergessen ist dabei, dass es sich bei dem LTE-Tarif um ein viel günstigeres Angebot 10 GB- Angebot mit bis zu 50 BBit/s handelt.

Die Telefonika-Marke versucht, mit Wechselprämien, die Konkurrenz aus dem Sattel zu werfen. Wer sich für ein Blau-Angebot entscheidet, profitiert nämlich von 25 Euro Wechselprämie bei Rufnummernmitnahme.

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.