Was das Mittelklasse-Smartphone Nokia 7 Plus bietet

Der Nokia 7 Plus ist ein Smartphone der Mittelklasse und hat einiges zu bieten. Für unter 400 Euro bekommt man ein Gerät was ordentliche Bilder schießt und starke Hardware. (Foto: www.nokia.com)

0
8

Nokia galt als die NR. 1, als die ersten Mobilfunktelefone auf den Markt kamen. Doch als aus den Handys Smartphones wurden, verlor Nokia immer weiter den Anschluss. Doch Nokia will wieder an die Spitze anschließen und bringt deswegen neue Geräte raus. Eines davon ist der Nokia 7 Plus.

Display

Der Nokia 7 Plus verfügt über ein 6-Zoll-Display im 18:9 –Format in einem eleganten Look. Es ist hell, stellt Farben gut dar und ist mit 1080 x 2260 Bildpunkten ziemlich gut aufgestellt.

Hardware

Mit einem Snapdragon 660-Prozessor hat es ein Mittelklasseprozessor der dennoch einiges bieten kann. Der Achtkernprozessor arbeitet mit bis zu 2,2 GHz. Der Nokia 7 Plus verfügt zudem über4 GB RAM und einem 64 GB internen Speicher. Wer mehr braucht kann mittels microSD-Karte aufrüsten.

Eine Akkulaufzeit von 3.800 mAh reicht für bis zu 2 Tage aus. Mit dem mitgelieferten Schnellladegerät kann man das Smartphone in weniger als 2 Stunden voll aufladen.

Mit dem Nokia 7 Plus erhältst du regelmäßige Sicherheitsupdates und ein 2-Jahres-Abo für Betriebssystem-Updates. Dadurch ist das Android-Gerät immer auf dem neuersten Stand.

Kamera

Das Smartphone kann mit seiner Dual-Kamera und Zeiss-Optik sehr gute Aufnahmen machen. Sowohl die Hauptkamera, als auch die Frontkamera bieten den Bokeh-Effekt, womit das Objekt in den Vordergrund gerückt und der Hintergrund verschwommen gezeigt wird. Die Hauptkamera hat 12 Megapixel und ist mit f/1,75 lichtstark. Die zweite Kamera schießt mit 13 Megapixel und liefert Informationen zur Bildtiefe. Dadurch lassen sich Motive mit Schärfentiefe fotografieren. Feine Konturen wie etwa Haare lassen sich deswegen sehr gut auf den Fotos erkennen. Vorne sitzt eine 16 Megapixel-Kamera, mit der sich hervorragende Selfies machen lassen.

Fazit

Der Mutterkonzern HMD Global hat mit dem Nokia 7 Plus ein tolles Mittelklassehandy unter 400 Euro auf den Markt gebracht. Der Nokia 7 Plus kann sich nicht mit Premiumgeräten wie dem iPhone X oder Galaxy S9 messen, aber ist für seine Klasse immer noch ein Smartphone, das einiges zu bieten hat. Als Handy mit Vertrag kann man sich sicherlich zu guten Konditionen anschaffen und bekommt zudem noch den passenden Tarif dazu.

Hinterlasse eine Antwort