Die Gesichtserkennung in vielen Smartphones ein Flop!

0
1

Der aktuelle Trend in den Top-Smartphones ist die Gesichtserkennung und diese wurde getestet. Obwohl durch die Hersteller Sicherheit geboten wird, fallen gleich mehrere Geräte durch den Test. Wir berichten Ihnen wie und mit welchen Modellen getestet wurde.

Die Gesichtserkennung; Ein neuer aber schlechter Trend!

Die Smartphone Industrie scheint insgesamt einig zu sein, dass die Gesichtserkennung der neue Trend in den Eigenschaften ist und fast ein „muss“ unter den Top-Smartphones ist. Apple hatte es vor der Mobile World Congress 2018, in seinem iPhone X eingeführt. Dem schlechten Trend folgten dann andere diverse Handyhersteller, wie z.B. Huawei, Sony und HTC die durch den Test mit einfachen Tricks durchgefallen sind.

Android Authority berichten zu folge, hat die niederländische Verbraucherschutzorganisation Consumentenbond die Gesichtserkennungsfunktion in diversen Smartphones getestet. Von 110 untersuchten Geräten, war es bei 43 Geräten möglich, die Face ID mit einem einfachen Foto freizuschalten.

Gesichtserkennung
YouTube Screenshot

Welche Geräte haben sich durch ein Foto austricksten lassen?

Der Test wurde vom Einsteigermodell, zur Mittelklasse-Smartphones und bis zu den Top Flaggschiffen durchgeführt. Erstaunt waren wir das auch Modelle vom Technologie Riesen Samsung dabei waren. Hier ein paar Beispiele:

– Asus Zenfone 5 Lite
– BlackBerry Key2
– HTC U11 Plus
Huawei P20 / Huawei P20 Lite
– Motorola Moto E5 (Plus)
– LG K9
– Nokia 7.1
Samsung Galaxy A8 / Samsung Galaxy J8
Sony Xperia XZ2 / Sony Xperia XZ3
– Xiaomi Mi A2

Die vollständige Auflistung können Sie auf der Android Authority Homepage  finden.

Nicht nur das negative soll berichtet werden…

Es gab auch eine ganze Reihe von Modellen die den Test bestanden haben. Durch die Fotos haben sich alle Apple Modelle, Samsung Galaxy S9 (Plus), Note 9, Huawei Mate 20 (Pro) NICHT in die Irre führen lassen. Ebenfalls haben das Oppo Find X, OnePlus 5T, OnePlus 6, das Motorola Moto G6 (Plus), HTC U12 Plus und diverse Honor Modelle gut abgeschnitten.

Wir raten Ihnen  den sicheren Fingerabdruckscanner zu bevorzugen, denn diese konnte man bis heute noch nicht austricksen.

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.