Essential präsentiert uns ein neues Display-Design im PH-2

0
16

Essential brachte im Mai 2017 sein erstes Smartphone, das Essential PH-1 auf den Markt. Es wurde viel darüber berichtet und schön geredet, allerdings konnte sich das Mobiltelefon nicht gut verkaufen. Nun arbeitet angeblich der Android Entwickler an seinem zweiten Top-Smartphone, das Essential PH-2 und hofft auf bessere Verkaufszahlen.

Das neue Essential Telefon mit seinem einzigartigem Design

Andy Rubin von der Firma Android hatte im PH-1 Telefon bereits das erste Smartphone mit einer Notch vorgestellt und somit eine große Bildschirmoberfläche ermöglichen können. Jetzt möchte Rubin seinen Konkurrenten erneut einen Schritt vorrausgehen, in dem er mindestens eine Kamera und einen Lichtsensoren hinter dem Display einbauen wird.

Diese Funktionen sollen in Kraft treten sobald man die Kamera-App öffnet. Das Display wird transparenter und die Kamera die von einem Lichtsensor begleitet wird, treten in den Vordergrund und ermöglichen in voller Qualität die Bilder festzuhalten.

Essential
YouTube Screenshot

Ein weiteres Detail ist, dass das Smartphone über einen In-Display-Fingerabdruckscanner verfügen soll. Angeblich soll Samsung ebenfalls diese neue Technologie in eines seiner neuen Smartphone verbauen, daher stellt sich die Frage ob die beiden Unternehmen evtl. gemeinsam an dieser Entwicklung gearbeitet haben. In Anbetracht dessen ist die Möglichkeit groß, dass das Gerät mit einem OLED-Display ausgestattet ist.

Vodafone hat das neue Essential PH-2 bereits in sein System eingepflegt

Erwähnungen des PH-2 wurden kürzlich auch in den Konfigurationseinstellungen von Vodafone auf der Self-Care-Webseite gefunden. Auch frühere Berichte deuten darauf hin, dass die nächsten Essential Geräte ein enormes KI-Know-how mit sich bringen werden. Zum Beispiel soll das Gerät eigenständig auf Nachrichten antworten können und Termine ohne Benutzerinteraktionen buchen können.

Andy Rubin der Telefonhersteller von Essential, hätte einen riesen Vorteil solche Art von neuen Technologien zu verwirklichen, da er mit in der Soft- und Hardwareentwicklung von Android sitzt. Allerdings wurden noch keine Angaben vom Unternehmen, zu all diesen Berichten und Gerüchten geäußert.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.