Galaxy S9 erhält höchste Wertung „A+“ von DisplayMate

Ab dem 23. April sollen der Galaxy S9 und auch der Galaxy S9+auch mit 256 GB Speicherkapazität erhältlich sein. Zudem hat das weltweit führende Testinstitut für Bildschirme „DisplayMate" dem Galaxy S9 die höchste Wertung „A+“ gegeben. (Foto: news.samsung.com)

0
37

Der Galaxy S9 und Galaxy S9+ sind die derzeitigen Vorzeigemodelle von Smasung. Beide Geräte beeindrucken mit einer hervorragenden Kamera und Technik. Ab dem 23. April sollen beide Geräte auch mit 256 GB Speicherkapazität erhältlich sein. Damit hat der Nutzer mehr Platz für Fotos, Videos, Musik und ganze Staffeln der Lieblingsserie dabei.

Sowohl der Galaxy S9 als auch der Galaxy S9+ glänzen mit einem eleganten Design. Die 256 GB-Varianten sill es zusätzlich zum klassischer „Midnight Black“ auch in „Titanium Gray“ geben. So bekommt der Nutzer das Gefühl, dass das Infinity Display nahezu nahtlos mit dem Metallrahmen verschmilzt. Das Smartphone wird damit umso mehr ein Hingucker.

DUOS-Funktion

Das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ mit 256 GB Speicherkapazität in den Farben „Titanium Gray“ und „Midnight Black“ sind als DUOS-Geräte verfügbar. Das bedeutet, dass in den Geräten jeweils Platz für 2 SIM-Karten oder 1 SIM-Karte und eine microSD-Karte ist. Durch eine zweite SIM-Karte ergeben sich Vorteile. Man kann etwa Berufliches von Privatem trennen und sich ein zweites Smartphone sparen.

A+ von DisplayMate

Mit beiden Modellen hat Samsung ein fantastisches Display auf den Markt gebracht, das eine sehr hohe Farbgenauigkeit aufweist. Optisch sind die dargestellten Farben kaum von perfekten Farbwerten zu unterscheiden. Das Display hat einen breiten nativen Farbraum – 113 Prozent des DCI-P3 (Farbraum für digitales Kino) und 141 Prozent des sRGB/Rec. 709. Das sind die besten Werte, die DisplayMate je bei einem Smartphone oder Tablet gemessen hat. Deswegen hat das Institut dem Smartphone die Bestnote „Excellent A+“ vergeben.

Das Galaxy S9 ist zudem von der UHD Alliance als Mobile HDR Premium Produkt zertifiziert. Das Gerät kann dynamische 4K HDR (High Dynamic Range) – Inhalte wiedergeben.

Ab dem 23. April ist das Galaxy S9 mit 256 GB-Speicher zum Preis von 949 Euro (UVP) in „Titanium Gray“ und „Midnight Black“ erhältlich. Das Galaxy S9+ mit 256 GB-Speicher ist ebenfalls in den selben Farben erhältlich und kostet dann 1.049 Euro (UVP).

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.