Honor verspottet iPhone 11 Pro wegen Preis und Design

0
3

Die neue iPhone-Serie fällt seit der Vorstellung zum Opfer der Andeutungen. Zuletzt hat der chinesische Smartphone-Hersteller Honor die neuen iPhone-Modelle des US-amerikanischen Smartphone-Herstellers verhöhnt.

Das Opfer der Verhöhnung war dieses Mal das iPhone 11 Pro. Honor teilte mit dem Twitter-Acount „Honor India“ einen Kommentar und wie daraufhin, dass “Professionelles Fotografieren sollte weder einen Arm noch ein Bein oder eine Niere kosten” soll.

honor
YouTube Screenshot

Nach dem Apple-Event war der Preis für das iPhone 11 Pro umstritten. Honor schloss sich der Preisdebatte für das iPhone 11 Pro mit einem anspielenden Tweet an. Honor teilte den verhöhnenden Kommentar mit einem Foto, auf dem zwei Ärzte während einer Operation zu sehen sind. Zwischen den beiden Ärzten erkennen wir drei Kreise in einem Quadrat.

Diese Kreise sind dem Kamerasystem des iPhone 11 Pros sehr ähnlich. Auf der rechten Seite des Fotos steht: „I had Kidneys“ (Ich hatte Nieren). Mit diesem Kommentar macht Honor deutlich, dass Menschen ihre Nieren nicht verkaufen müssen, um sich ein iPhone 11 Pro zu leisten.

Vor Honor hatte auch Huawei Apple verspottet

honor
YouTube Screenshot

Die Modelle der iPhone-Serie sind tatsächlich ziemlich teuer. Obwohl Apple die Preise im Vergleich zu den Vorgängern iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max gesenkt hat, sind die Preise für viele Menschen nicht verständlich. Das führt dazu, dass potentielle Nutzer beste Handytarife für ein iPhone mit Vertrag vergleichen.

Ansonsten muss man für ein iPhone 11 Pro mit 64 GB 1.149 Euro, für ein iPhone 11 mit 256 GB 1.319 Euro und für ein iPhone Pro mit 512 GB 1.549 Euro zahlen. Wer sich für ein iPhone 11 Pro Max mit 512 GB entscheidet, sollte 1.649 Euro zahlen, was für viele ein Vermögen bedeutet. Selbst das Budget-Handy iPhone 11 mit 64 GB kostet 799 Euro.

Honor, das Tochterunternehmen von Huawei, kritisiert gleichzeitig das Design von iPhone 11 Pro. Die Kreise im Quadrat sind eigentlich seit der Vorstellung der drei iPhones ein zum Hohn von Millionen Menschen geworden. Vor allem in sozialen Netzwerken wurden alle drei Apple-Smartphones durch Photoshop-Tricks als Rasiermaschine, Herd, Spielwürfel usw. vorgestellt.

Apples iPhones werden nicht zum ersten Mal verhöhnt. Auch das Huawei hatte zuletzt das iPhone XS der Vorgänger-Serie mit viel Ironie kritisiert.

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.