Neue Graphen-Akkus von Samsung versprechen viel

0
5

Neue Technologie im Einsatz. Der neu entwickelte Stromspeicher könnte schon so weit sein, dass er das angekündigte Smartphone-Flaggschiff Galaxy S10 mit einer weitaus längeren Laufzeit segnen würde.

So könnte Samsung viele Schwachstellen am eigenen Handy beseitigen und dabei auch noch wieder für gute Schlagzeilen sorgen. Ab 2019 soll es schon soweit sein, dass Samsung die Graphen-Akkus in seine Galaxy-Smartphones einbaut.

Gegenüber der herkömmlichen Lithium-Ionen-Technik bei vergleichbarer Baugröβe kann bei dem Einsatz von Graphen die Ladekapazität der Handys um 45% gesteigert werden. Fragt sich nur, wann ein vor kurzem patentiertes Verfahren endlich markttauglich wird.

Gut informierte Quellen berichten von gar nicht all zu langen Wartezeiten. Ganz sicher sei man sich nur bezüglich der Frage des Vorgehens bei der Massenproduktion nicht. Da heiβt es wohl noch abwarten und den Lauf der Dinge beobachten.

Mit Graphen-Akkus aufladen innerhalb weniger als einer Viertelstunde

graphen-akkus
Youtube Screenshot

Vier hervorstechende Eigenschaften bieten die neuen Graphen-Akkus und diese sind:

  • Etwa 45% höhere Laufzeit
  • 5 mal schnelle Laufzeit
  • Langlebigere Akkus
  • Hitzeresistentere und somit sicherere Akkus

Noch konnten die viel besprochenen Graphen nie im Einsatz erlebt werden. Sollte es dann mal Smartphones von Samsung mit den Graphen-Akkus im nächsten Jahr auf dem Markt geben, dann wird die Konnkurrenz auch nicht lange auf sich warten lassen.

Für den Kunden kann dies ja bei der höheren Stromspeicherkapazität nur Vorteile bedeuten. Die Graphen-Injektion soll die Akkus zudem auch schneller aufladbar machen. Das kann ein Aufladen innerhalb weniger als einer Viertelstunde ausmachen.

Die geringe Hitzeempfindlichkeit soll damit einherkommen. Mal positive Nachrichten über den Akku, die Samsung ja nur begrüβen kann, wenn man an die groβe Niederlage mit dem Galaxy Note 7 denkt, welches am Ende auch noch wegen immer neuer Probleme mit dem Speicher ganz vom Markt genommen werden musste.

Mit den neuen Graphen-Akkus könnte es Samsung doch noch gelingen, die gröβten Nachteile der aktuellen Smartphones aus dem Weg zu räumen. Gelingt es, werden wir viele ein zusätzliches Argument für ein Handy mit Vertrag haben.

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.