Samsung Galaxy Watch: Die neueste Innovation

0
75

Samsung hat auf dem „Crown Local UNPACKED Event“ in Berlin bekanntgegeben, dass ab sofort der Galaxy Note 9 und die Galaxy Watch vorbestellt werden können. Damit bringt das südkoreanische Unternehmen zwei neue Highlights auf den Markt.

eSIM

Die Galaxy Watch hat auch einiges zu bieten. Mit Hilfe der eSIMkann diese Smartwatch auch ohne dauerhafte Verbindung zu Smartphone Fitnessdaten speichern, Termine anzeigen und Anrufe entgegennehmen.

So kann das Gerät durch die eigeneständige Mobilfunkverbindung jederzeit das Adressbuch, SMS oder die Anrufliste synchronisieren. Damit braucht der Kunde keine zweite Rufnummer, sondern nutzt einfach seine Rufnummer für Smartphone und die Uhr.

Samsung hat mit seiner Smartwatch das zweite Wearable mit eSIM in dein Sortiment aufgenommen. Schon seit Juni ist die Apple Watch Series 3 erhältlich. Sowohl die Galaxy Watch als auch die Apple Watch Series 3 können Vodafone-Kunden in den Tarifen Red, Young und Red+ Multi SON als eSIM bestellen.

Bei diesem Tarif verwendet die Uhr die Mobilfunknummer und das Datenvolumen des Smartphones. Geschäftskunden können sogar in den RED Business + und Black-Tarifen die bereits bestehende UltraCard als Zweitkarte nutzen. Vodafone bietet diese Karte ebenfalls als eSIM an.

Galaxy Watch in zwei Versionen

galaxy watch
YouTube Screenshot

Die Galaxy Watch gibt es in zwei Ausführungen: Neben einer 46 mm-Version gibt es auch ein 42 mm-Modell. Als Betriebssystem dient Tizien 4.0. Experten zufolge soll der Tizien 4.0 auf der Samsung Galaxy Watch deutlich schneller und flüssiger laufen als bei den Vorgängern. Als Prozess kommt ein Exynoy-Dual-Core-Prozessor zum Einsatz. Dieser ist nicht nur schneller, sondern auch um 35 Prozent effizienter. Zudem gibt es einen 4 GB-Speicher.

Bis zu 1,5 GB RAM

Unterschiede gibt es im Arbeitsspeicher. Die Bluetooth-Versionen haben 786 MB-Arbeitsspeicher- Dagen haben die LTE-Versionen 1,5 GB Arbeitsspeicher. Auch gibt es Unterschiede bei den Akkuleistungen. Die Samsung Galaxy Watch mit 46 mm hat eine Akkuleistung von 472 mAh. Die Version mit 42 mm dagegen eine Leistung von 270 mAh.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.