Smartphones bald ohne Betriebssystem von Microsoft?

Microsoft schaltet mit sofortiger Wirkung weitere Funktionen der mobilen Betriebssysteme Windows Phone 7.5 und 8.0 ab. In Zukunft dürften Smartphones nur noch mit Android oder iOS laufen.

0
47

Microsoft nimmt Änderungen vor. Wer Smartphones mit dem Betriebssystem Windows Phone besitzt und kein Update auf Windows 8.1 oder Windows 10 Mobile erhalten hat, muss sich auf Einschränkungen gefasst machen. So hat das Unternehmen alle Funktionen rund um Push-Benachrichtigungen in Windows Phone 7,5 und Windows Phone 8.0 abgeschaltet. „Windows Phone 7,5 und Windows Phone 8,0 haben das Ende des Supports erreicht und daher werden die Services für diese Geräte mit der Zeit abgeschaltet,“ heißt es im Microsoft Blog. Auch sollen die Live-Kacheln nicht mehr länger aktualisiert werden. Zudem schaltet der Elektronikriese auch das „Finde mein Smartphone-“ Feature ab. Damit kann man nicht mehr verlorene oder gestohlene Smartphones aufspüren.

Smartphones mit Windows-Betriebssystem bald Geschichte

Die Funktionen bleiben jedoch für Handys mit Windows Phone 8,1 und Windows Mobile zunächst erhalten. Erst vor kurzem hatte Microsoft mitgeteilt, dass der Anbieter Windows 10 entgegen früherer Ankündigungen nicht weiter entwickeln werde. Daher sollen auch keine neuen Features mehr veröffentlicht werden. Grund dafür ist, dass die Mobile-Plattform nicht mehr im Fokus des US-Konzerns steht. Nach wie vor können die Smartphones aber benutzt werden. Doch die Frage bleibt, wie viele Nutzer noch das Microsoft-Betriebssystem auf ihren Smartphones laufen haben.

Kauf von Nokia brachte keinen Durchbruch

Microsoft hatte 2013 den Handy-Hersteller Nokia für 5,44 Milliarden Dollat gekauft und dann sämtliche Smartphones des Herstellers mit dem eigenen Betriebssystem ausgestattet. Doch damit konnten die US-Amerikaner aus Redmond weder auf Android noch auf iOS aufschließen, die den Markt praktisch komplett unter sich aufgeteilt haben.

Alcatel IDOL 4 Pro mit Windows 10

Das Alcatel IDOL 4 Pro ist ein Handy, auf dem das Betriebssystem Windows 10 läuft. Und das Smartphone hat auch einiges zu bieten. Mit dem Snapdragon 820 MSM8996 Auwad-Core CPU ist es Leistungsstark. Der Speicher beträgt 64 GB und der Arbeitsspeicher 4 GB. Mit einer 21 Megapixel Hauptkamera und 8 Megapixel Frontkamera kann es tollste Bilder schießen. Mit einem 5,5 Zoll Display und 3.000 mAh Akkuleistung kann es sich neben den Business-Smartphones von der Konkurrent durchaus aber sehen lassen.

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.