Warum der Galaxy S9 ein Erfolg ist

Der Galaxy S9 ist das Flaggschiff aus dem Hause Samsung. Damit das auch so ist, haben die Entwickler von Samsung zuvor Kriterien festgelegt. (Foto: news.samsung.com)

0
7

Der Galaxy S9 und S9+ sind das derzeitige Flaggschiff von Samsung. Und die Verkäufe laufen auf Hochtouren und die Beliebtheit dieser Smartphones ist nach wie vor ungebrochen. Und das ist nicht Zufall. Die Entwicklung von Samsung haben zuvor Kriterien festgelegt, wie die Top-Geräte später sein sollen.

Vernetztes und intuitives Nutzungserlebnis

Einfache Bedienung war für Samsung sehr wichtig. „Bei der Entwicklung des Galaxy S9 haben wir uns auf die Verbesserung des kompletten Nutzungserlebnisses konzentriert. Für die Kamera war es wichtig, dass die Super-Slow-Mo-Videofunktion so einfach wie möglich funktioniert und die aufgenommenen Videos intuitiv und schnell mit den wichtigsten Kontakten geteilt werden können,“ sagt Taihoon Kim von Samsung.

AR-Emojis

Um sich persönlich Auszudrücken, bieten der Galaxy S9 und Galaxy S9+ AR-Emojis. „Mit dem Modus AR-Emoji können Nutzer ihre individualität mit AR-Technologie abbilden. Er lässt Nutzer ihre Gefühle mit einem persönlichen 3D-Avatar ausdrücken, der auf den eigenen Gesichtszügen basiert,“ so Wonhyung Cho, Mitglied des Global Product Planning Group bei Samsung.

Kamera und Klang

Mit der Kamera des Galaxy S9 und S9+ bekommt man bester Ergebnisse. „Wir streben kontinuierlich nach nahezu professioneller Bildqualität,“ so Junmo Kim von Samsung. Satte Farben auch bei schwierigen Lichtverhältnissen sind das Ergebnis bei den Geräten. Auch der Sound ist Dank Zusammenarbeit mit HARMAN und Dolby Lautsprechern mehr als gelungen. Filme schauen und Musik hören macht mit den Geräten richtigen Spaß.

Design und Benutzeroberfläche

Beim Design sind die Planer des Galaxy S9 und S9+ auf die individuellen Wünsche ihrer Kunden eingegangen. Die Platzierung des Fingerabdrucksensors und die Tastatur sind angepasst und es wurde Wert darauf gelegt, dass der Displayrand möglichst schmal ist. Zudem haben die Entwickler ein widerstandsfähigeres Glas verwendet. Die Benutzeroberfläche bei den Flaggschiffen von Samsung können zudem nach den eigenen Vorlieben ihrer Nutzer angepasst werden.

Für den S9 und S9+ muss man jedoch einen stolzen Preis zahlen, wie es bei Premiumgeräten üblich ist. Es empfiehlt sich daher nach einem Tarifvergleich ein Handy mit Vertrag zu kaufen. So hat die Möglichkeit das Wunschgerät mit der passenden Tarif günstiger zu kaufen.

Hinterlasse eine Antwort