Warum Nutzer vom Android zum iPhone wechseln

0
40

Es gibt verschiedene Gründe, warum Menschen ihr Android-Smartphone gegen ein Apple iPhone tauschen. Auch umgekehrt! PC Magazin hat durch eine Untersuchung die Gründe für den Wechsel herausgefunden. Die Untersuchung zeigt zudem, dass mehr Nutzer von einem Android-Smartphone zu einem Apple iPhone wechseln.
PCMag hat für diese Untersuchung 2500 Smartphone-Nutzer aus den USA befragt. Aus der Umfrage kam heraus, dass 18 Prozent der Smartphone-Nutzer von einem Android-Smartphone zu einem iOS-Gerät gewechselt haben. Der Anteil der iPhone-Nutzer, die ihr Smartphone gegen ein Android-Smarthone eingetauscht haben, betrug hingegen 11 Prozent.
Beide Zahlen sind für den Smartphone-Markt von großer Bedeutung. Sowohl für Apple als auch für zahlreiche Hersteller, die Android-Geräte produzieren und verkaufen. Vor allem die Hersteller der Android-Smartphones können durch diese Umfrage wissen, warum sie ihre Kunden an Apple verlieren.
Als den häufigsten Grund zeigt uns die Untersuchung die Nutzererfahrung. 47 Prozent der Nutzer fanden ihr Android-Smartphone nicht benutzerfreundlich und entschieden sich für einen Wechsel zum iPhone. Der Anteil der iOS-Nutzer, die aus demselben Grund zum Android wechseln, beträgt hingegen 30 Prozent.

WECHSEL ZUM iPHONE WEGEN HOHER PREISE

iphone vs android

Der zweithäufigste Grund für den Wechsel sind die besseren Features. Dazu zählen beispielsweise die Kamera, Design, Spiele oder Performance usw. Nutzer, die wegen besserer Features zu Android oder iOS wechselten, sind fast gleich viel. Während 25 Prozent der Nutzer sich aus diesem Grund einen Wechsel zum iOS entschieden hat, war der Anteil der bei den Nutzern, die sich zu einem iPhone-Gerät bewegt haben, 24 Prozent.
Der dritte Grund bereitet den Herstellern mit Android-Geräten eine Freude. 29 Prozent der Nutzer wollen nicht mehr soviel zahlen und wieder ein Apple-Gerät besitzen. Sie kaufen lieber ein Android-Gerät und sparen Geld. Ein Zeichen dafür, dass Apple-Nutzer mehr Geld haben.
Es gibt aber auch Android-Besitzer, die aus demselben Grund zum iPhone wechseln. Bei diesen iOS-Nutzern, die 11 Prozent der Smartphone-Nutzer ausmachen, handelt es sich höchstwahrscheinlich um Kunden, die ein günstiges iPhone mit Vertrag gefunden haben.  Auch beim Kundenservice versprechen Android-Geräte mehr. Laut der Studien sollen 5 Prozent der Nutzer Ihr Apple-Gerät wegen schlechten Kundenservice verlassen haben. Umgekehrt beträgt der Anteil 3 Prozent.

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.