Xiaomi hat das neue Xiaomi Mi 9 Pro 5G vorgestellt

0
8

Xiaomi hat das neueste Flaggschiff, das Mi 9 Pro 5G, mit verbesserten technischen Daten sowie Unterstützung für 40-W-Kabel- und 30-W-WLAN-Schnellladevorgänge auf den Smartphone-Markt gebracht. Das Smartphone verfügt im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem Mi 9 Pro 5G, über einen verbesserten Prozessor und Akku.

Mit dem Mi 9 Pro 5G bietet Xiaomi ein Handy mit einem 6,39 Zoll großen AMOLED-FHD+Dot-Drop-Display und erreicht Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 1,78 Gbit / s. Angetrieben wird das neue Flaggschiff von einem Qualcomm Snapdragon 855+, der wahlweise von einem Arbeitsspeicher von 8 GB und 12 GB unterstützt wird. Beim internen Speicher kann der Nutzer sich zwischen 128 GB und 256 GB entscheiden.

Für diese starke Leistung bietet Xiaomi eine Akkukapazität von 4.000 mAh. Wir dürfen aber nicht aus den Augen verlieren, dass das Mi 9 Pro 5G eine kabelgebundene Schnelladung von 40 W und eine kabellose Schnellladung von 30 W zur Verfügung stellt. Mit dem 40-W-Ladegerät ist es möglich, dass man in 48 Minuten von 0 auf 100 Prozent auflädt.

Xiaomi Mi 9 Pro hat dieselbe Kamera wie der Vorgänger

Xiaomi Mi 9 Pro
YouTube Screenshot

Die Mi 9 Pro 5G hat dieselben Kameras wie die von Mi 9. Auf der Rückseite befindet sich eine Triple-Kamera mit einer 48-Megapixel-Hauptkamera, einem 12-Megapixel-Teleobjektiv und einem Ultraweitwinkelsensor mit 16 Megapixel. Als Frontkamera setzt Xiaomi auf eine Frontkamera mit 20 Megapixel.

Als Software dient bei diesem Flaggschiff Android 9 Pie (MIUI 11) und dadurch kommen neue Schriftarten „Milan Pro“ und zwei neue Apps mit den Namen “Mi Work” und “Mi Go”. Letzterer verfügt über einen intelligenten Reiseassistenten und einen Super-Energiesparmodus. Die Mi Work-App bietet Funktionen wie Dateifreigabe, Übertragung großer Dokumente und intelligenten Screencast.

Xiaomi Mi 9 Pro 5G wird ab dem 27. September in Weiß und Titanschwarz erhältlich sein. Aufgrund des hohen Interesses für Xiaomi-Smartphones könnte das Smartphone in absehbarer Zeit auch in Deutschland erhältlich sein. Wer sich das neue Gerät wünscht mit 8 GB RAM und 128 Speicher klarkommt, soll jetzt umgerechnet 480 Euro zahlen.

Es lohnt sich jedoch, sich auch das andere Handy, anzusehen, dass Xiaomi vor Kurzem vorgestellt hat. Mit dem Mi Mix Alpha bringt das Unternehmen ein Top-Smartphone mit Surround-Display und vielen ganz neuen Funktionen, die die jetzigen Top-Smartphones gar nicht haben.

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.