Xiaomi, OPPO und Vivo führen ein AirDrop Analog für Android Nutzer ein

0
4

Heute wurde eine neue Zusammenarbeit für die Erstellung eines neuen AirDrop Analogs von der Zusammenarbeit von Xiaomi, OPPO und Vivo bekannt gegeben. Die Partnerschaft arbeitet gezielt daraufhin die markenübergreifende Übertragung von Dateien zu verbessern.

Was genau soll uns die neue AirDrop ermöglichen?

Ähnlich wie bei der bislang bekannten AirDrop von Apple für seine iPhones, iPad und Mac, die vor allem wegen seiner einfachen Bedienung bei iPhone Nutzer sehr beliebt ist. Eine ähnliche Funktion auf Android zu implementieren war jedoch praktisch unmöglich, denn jeder Smartphone Hersteller verwendet auf seinen Smartphones eine eigene Android Variante und eigen erstellte Oberfläche.

Das neue Protokoll ermöglicht Bluetooth basierte Dateiübertragungen zwischen den Smartphones von Xiaomi, OPPO und Vivo mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20 MBit / s. Dabei werden keine weiteren Mobilfunkdaten verwendet. Die Funktionen unterstützen eine Vielzahl von Dateiformaten wie Fotos, Videos, Musik, Dokumente und viele andere.

YouTube Screenshot

Die neue AirDrop wäre ein große Chance, für schnelle Dateiübertragungen für die Android Nutzer

Zum Vorteil ist, dass die drei Smartphone Hersteller einen gemeinsamen Marktanteil von 50 % in China vertreten. Daher wird eine Mehrheit der Smartphone Nutzer in China von diesem neuen AirDrop profitieren können. Möglicherweise werden in Zukunft weitere Hersteller wie OnePlus und Lenovo der Allianz beitreten. Wenn sich beispielweise Huawei und seine Untermarke Honor dieser Allianz anschließen, die aktuell eine eigene Medienübertragungsfunktion namens Huawei Share OneHop für seine Smartphone- und Tablet Sortimente besitzt. Allerdings wäre eine Zusammenführung ein großer Gewinn für alle.

Xiaomi sagte, dass andere Smartphone Hersteller die mit dem Android Betriebssystem zusammenarbeiten der Allianz beitreten können, um ein reibungsloses Dateitransfer-Ökosystem zu schaffen. De markenübergreifende Übertragungsallianz scheint eine bequeme Möglichkeit für Benutzer zu sein, Mediendateien gemeinsam nutzen zu können. Die neue AirDrop Dateiübertragungsfunktion vom chinesischen Smartphone Markentrio –Xiaomi, OPPO und  Vivo wird voraussichtlich Ende August 2019 in die öffentliche Beta-Phase eintreten.

Hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.